Neuigkeiten von mir, Prüfungen

Begleithundeprüfung

Am 31.07.2021 war es endlich soweit und wir konnten nach langem Corona-Hin-und-Her unsere Begleithundeprüfung absolvieren und haben sie erfolgreich bestanden.

Richter war Heinz Kraus, der uns eine sehr bzw. etwas zu freudige Fußarbeit attestierte. Frauchen meint, daran müssen wir etwas tun, damit ich nicht mehr vor Freude springe als zu laufen. Aber die Arbeit mit Frauchen auf dem Hundeplatz macht einfach sehr viel Spaß! Dafür habe ich dann eine tolle Sitz- und Platzübung gezeigt. Da gab es nichts zu beanstanden 🙂

Dann folgte noch ein komischer Verkehrsteil… Warum sollte mich eine Menschengruppe oder ein Radfahrer erschrecken?! Wenn man besonders nett schaut, gibt es von den Menschen doch immer mal ein Leckerchen. Also habe ich meinen liebsten Blick aufgesetzt und auf ging es in den Verkehrsteil.

Am Ende haben wir die Prüfung mit Bravour bestanden und Frauchen war mächtig stolz auf mich!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert